Das Geheimnis der Konjak – Wurzel

/Das Geheimnis der Konjak – Wurzel

Das Geheimnis der Konjak – Wurzel

Die Konjak – Wurzel ist die Knolle der sogenannten Teufelszunge. Diese ursprünglich aus Südostasien stammende Pflanze wird wegen ihrer Knolle besonders in der Abnehmindustrie populärer.

Das Geheimnis dieser Wurzel ist der Inhaltsstoff Glucomannan, welcher sehr kalorienarm bei gleichzeitiger großer Quellwirkung ist. Glucomannan verfügt über die höchste Wasserbindekapazität aller Naturprodukte und kann je nach Qualität, das bis zu 50- bis 100- fache der eigenen Masse aufnehmen. Diese Eigenschaft verstärkt folglich dein Sättigungsgefühl und du isst weniger.

Neben Glucomannan enthält die Konjak – Wurzel  Kalzium, Magnesium, Mangan und Kobalt in geringen Mengen. Diese Stoffe bewirken unter anderen eine Stärkung der Knochen. Der Inhaltsstoff Glucomannan gilt als Ballaststoff, welcher durch die Quellwirkung Flüssigkeit im Magen aufnimmt und deinen Verdauungstrakt füllt.

Konjak-Produkte sind wegen dieser Eigenschaften eine ideale kalorienarme und fettfreie Ergänzung für deine Diät.

Reines Konjak Pulver – Erfahrung

Ich habe mir aufgrund einer Empfehlung Konjak Pulver der Marke “VitaOrganix” bestellt. Zweck dieses Pulvers ist die Unterdrückung meines eigenen Hungergefühls. Da ich doch gerne viel esse und ständig Hunger verspüre, wollte ich dieses Pulver ausprobieren. Zudem kommen auf 100 gr nur 12 kcal und 0,1 gr Fett!

Ich habe zuerst 1 Teelöffel Konjak Pulver in ein Glas Wasser gerührt. Das Pulver verklumpt sehr schnell und es war sofort die angepriesene Quellwirkung zu erkennen. Hier empfehle ich dir einen kleinen Mixstab, weil du das Pulver sehr schnell unterrühren solltest, da sonst ein einzig großer Klumpen zurückbleibt. Du solltest das Gemisch direkt nach dem mixen trinken, da es nach ca. 2 Minuten fester wird und schon nach 5 Minuten wie Schleim im Glas haften bleibt und eigentlich ungenießbar wird. Natürlich möchtest du diese Wirkung in deinem Magen erreichen, damit das Sättigungsgefühl eintritt.

Anschließend habe ich das Gemisch getrunken und fühlte mich 5 Minuten später gut gesättigt. Dieses Sättigungsgefühl hielt sogar 5-6 Stunden an. Da Konjak nicht schnell verdaut wird, hält das Sättigungsgefühl längere Zeit an. Nach dem Verzehr solltest du noch ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen.

Geschmacklich hat Konjak keine besondere Note, es schmeckt vielmehr neutral.

Es gibt zwar auch Tabletten mit dem Konjak-Inhaltsstoff Glucomannan, jedoch sind in solchen Produkten weitere Stoffe, (Vitamine und andere Ergänzungsmittel enthalten. Ich empfehle dir das reine Konjak – Pulver, welches garantiert frei von sonstigen Zusätzen ist.

Sichere dir jetzt Konjak-Pulver und fördere deine Diät

Konjak Nudeln

Besonders im asiatischen Raum sind Konjak Nudeln, welche aus dem oben aufgeführten Konjak Pulver und Wasser bestehen, weit verbreitet. Diese Nudeln sind, wie andere Konjak Produkte, weitgehend geschmacksneutral und erhöhen aufgrund des Inhaltsstoffs Glucomannan dein Sättigungsgefühl. Ähnlich wie das Konjak – Pulver besitzen Konjak – Nudeln nahezu kaum Kalorien und kein Fett. Die große Anzahl der Ballaststoffe fördert hingegen deine Verdauung.

Hier erhälst du Konjak Nudeln auf Amazon

Konjak Nudeln, japanisch auch als Shirataki-Nudeln genannt, bieten viele Möglichkeiten der Zubereitung.Wir sind stets daran bemüht, in nächster Zeit einige Rezepte mit dieser Wunderpflanze zu veröffentlichen.

Neben Konjak – Pulver und Konjak – Nudeln gibt es noch weitere Produkte aus der Konjak Wurzel. Falls weiteres Interesse besteht, werden wir weitere Konjak Produkte genauer unter die Lupe nehmen.

Willst du mit Konjak-Nudeln kochen?

Hier findest du ein erstes Rezept mit Konjak Nudeln

Konjak Sticks

Diese Bodysticks, sind nichts anderes als Sticks, welche Konjak Mehl enthalten. Sie haben lediglich noch einen kleinen Geschmack sowie eine Steviasüße. Sie helfen bei deiner Diät, da das Konjakmehl sich im Magen vergrößert und somit dein Hungergefühl für mehrere Stunden weg bleibt.

Hier erhälst du die Bodysticks aus Amazon


 

Hast du noch Fragen? Kommentiere gerne und wir helfen dir weiter 🙂

Twitter? Facebook? Wir sind überall!

Folge uns auch auf:

Twitter: @Ketorezepte
Facebook: Keto-Rezepte.de 
Keto, LCHF und Lowcarb Rezepte & Ernährung Expertengruppe auf Facebook
Instagram: @ketorezepte 

Keto Rezepte

By | 2018-05-31T15:00:17+00:00 Mai 1st, 2017|Keto Blog, Keto Produkte im Test|0 Comments

About the Author: