Eigener Kräutergarten aus Gurkengläsern und Co.

/Eigener Kräutergarten aus Gurkengläsern und Co.

Eigener Kräutergarten aus Gurkengläsern und Co.

Nachdem wir ein tolles Video gepostet haben, das zeigte, wie man alte Gurkengläser, Olivengläser und andere Behälter ganz einfach in kleine Gewürzvasen für einen eigenen Kräutergarten umfunktionieren kann, wurden wir von vielen unseren Lesern gebeten, eine deutsche Anleitung hierfür zu erstellen. Da möchten wir uns natürlich nicht lange bitten lassen, deswegen ohne lange Umschweife und Blabla zur Sache.

WAS SIE FÜR IHREN KRÄUTERGARTEN BENÖTIGEN

WIE ES GEHT

  1. Spülen Sie Ihr altes Glas mit gründlich mit Seife und Wasser aus.
  2. Wenn Sie ein Etikett entfernen wollen, lassen Sie das Gefäß in warmen Wasser mit Seife für 30 Minuten einweichen. Das Etikett sollte sich danach ganz einfach entfernen lassen! Trocknen Sie das Glas danach gründlich.
  3.  Bereiten Sie des Glasgefäß für die Kreidefarbe vor, indem Sie zuerst Etikett-Rückstände entfernen. Ein paar Tropfen Alkohol auf ein Stück Papier und reiben Sie sanft die Seite des Glases, auf dem das Etikett oder die Etiketten waren.
  4. Verwenden Sie das Abdeckband, um ein Rechteck auf der Seite des Glasglases zu kleben. Die freie Fläche in der Mitte des Rechtecks wird am Ende ihr Label, also stellen Sie sicher, dass es die Größe hat die Sie wollen.
  5. Sobald Sie ein Rechteck mit Öffnung in der Mitte fertig haben, übermalen Sie die Öffnung mit der Kreidefarbe. Lassen Sie alles 1 Stunde trocknen.
  6. Abdeckband entfernen. Mit der Kreide können Sie nun den Namen des Krauts oder Gewürzes auf die Seite schreiben.
  7. Fügen Sie ungefähr 3 bis 5 Zentimeter Felsen, Kies, Kiesel, Dekosteine oder Marmor zu deinem Glas hinzu. Fügen Sie dann die Blumentopferde hinzu, aber nur so viel, dass noch 2 bis 3 Zentimeter an der Spitze des Glases frei sind.
  8. Kräutersamen nach Wahl plfanzen und oben mit einer kleinen Handvoll Erde bedecken. Die Oberseite des Erde leicht eindrücken.
  9. Stellen Sie die Gläser in die Nähe eines Fensterbretts oder auf eine Arbeitsplatte, die reichlich Sonnenlicht empfängt. Gehen Sie auf Nummer sicher und lesen Sie Anweisungen auf der Rückseite des Krautsamenpakete zur korrekten Platzierung.
  10. Schauen Sie ihren Kräutern im heimischen Kräutergarten beim Wachsen zu!

HINWEIS: Nicht alle Kräuter sind in der Lage, in einem Glas für immer  zu gedeihen. Für manche ist ein Glas nur als Startpunkt geeignet. Beachten Sie dies bei der Auswahl der Kräutersamen!

By | 2018-05-31T15:03:25+00:00 März 29th, 2017|Keto Blog, Low Carb Blog|0 Comments

About the Author: